Erde_BirneNachhaltigkeit und soziale Verantwortung spielen in der deutschen Immobilienwirtschaft eine immer größere Rolle.

Wir übernehmen gerne ökologische, ökonomische und gesellschaftlich soziale Verantwortung und fühlen uns dem Nachhaltigkeitsgedanken und -leitbild verpflichtet. – Insbesondere bei der Bewirtschaftung von Immobilien, der Projektentwicklung und der Sanierung von Wohngebäuden, stehen für uns die ökologische und soziale Nachhaltigkeit im Vordergrund!

Zudem initiieren und unterstützen wir aktiv soziale Projekte, insbesondere zur Förderung und Integration behinderter Menschen in die Gesellschaft und unterstützen außerdem beim Bau und der Unterhaltung von Schulen in Nordindien und Nepal.

Nachhaltigkeit = ökologische, ökonomische & soziale Verantwortung

Nachhaltig ist eine Aktivität dann, wenn sie langfristig ausgelegt ist und gegenwärtige Bedürfnisse deckt ohne gleichzeitig die Möglichkeit der Deckung eigener Bedürfnisse von späteren Generationen zu gefährden. In diesem Zusammenhang steht in der allgemeinen Wahrnehmung meist nur die ökologische Nachhaltigkeit – z. B. in Verbindung mit alternativen Energien – im Vordergrund. Nachhaltiges Handeln bezieht sich jedoch immer auch auf ökonomische Aspekte – also dem wirtschaftlichen Handeln, um Resourcen für nachfolgende Generationen zu schonen -sowie auf soziale Aspekte.

Erst die Berücksichtigung aller drei Aspekte unter dem Dachbegriff der Nachhaltigkeit führt zu einem harmonischen und ausgeglichenen Gesamtsystem.


nachhaltigkeitskodexZIA-Nachhaltigkeitsleitfaden

Der Zentrale Immobilienausschuss hat im Jahr 2011 einen Nachhaltigkeitskodex-/leitfaden vorgelegt, an dem Herr Zohari als Mitglied der Zunkunfts-Initiative Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft mitgewirkt hat. Hier werden nicht nur ökonomische, sondern auch soziale und ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft berücksichtigt.

Der Leitfaden steht kostenlos zum Download bereit.


Zu einer allgemeinen Nachhaltigkeitsverpflichtung gehört es auch, bestimmte Werte zu leben und sich einem Leitbild verpflichtet zu fühlen.

Wir fühlen uns dem Wertesystem der RICS Royal Institution of Chartered Surveyors RICS verpflichtet und halten uns an die nachfolgend aufgeführten Grundwerte des Verbandes (“core values”):

  • Professionelles Verhalten
    Wir handeln jederzeit integer und vermeiden Interessenkonflikte, sowie jegliche Handlungen, die sich nicht mit unseren Verpflichtungen vereinbaren lassen.
  • Kompetenz
    Wir führen unsere Arbeit stets mit der gebotenen Sachkenntnis aus, mit Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit und mit Rücksicht auf die technischen Standards, die von uns erwartet werden.
  • Service
    Wir führen unsere Arbeit schnell durch und unter Berücksichtigung von hohen Standards hinsichtlich der von uns erwarteten Kundenorientierung.
  • Training und kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung
    Wir stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter regelmäßig geschult und weitergebildet werden und somit befähigt sind, hochwertige Arbeitsergebnisse zu liefern.
  • Bearbeitung von Beschwerden
    Wir verfügen über ein professionelles Beschwerdemanagement. Dazu gehört die strukturierte Kanalisierung, sehr gute Erreichbarkeit, eine kunden- und lösungsorientierte Bearbeitung sowie das ordnungsgemäße Protokollieren von Beschwerden.
  • Kundengelder
    Wir tragen stets Sorge für die Sicherheit des uns von Kunden anvertrauten Geldes.
  • Berufshaftpflichtversicherung
    Wir haben sichergestellt, dass etwaige durch unsere Tätigkeit entstandene Schäden von einer Haftpflichtversicherung ausreichend gedeckt sind.
  • Werbung
    Wir bewerben unsere Produkte und professionellen Dienstleistungen stets wahrheitsgemäß und verantwortungsbewusst.